Herzlich willkommen bei TIM

 
Das Trauma Institut Mainz ist ein DeGPT-zertifiziertes Fortbildungsinstitut für Psychotraumatologie.
Neben der traumaspezifischen curricularen Weiterbildung für ärztliche und psychologische Psychotherapeuten werden auch traumaspezifische Einzelseminare angeboten.
 

Ausbildungscurriculum Spezielle Psychotraumatherapie (DeGPT) 2019

Auch 2019 bietet das Trauma Institut einen neuen Ausbildungskurs Spezielle Psychotraumatherapie (DeGPT) an. Wenn Sie Interesse haben, an dem Kurs 2019 teilzunehmen, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

 

 

DGTD-Jahrestagung 2018: Aus vielen Ichs ein Selbst? Trauma, Dissoziation und Identität

Vom 14. bis 15. September 2018 findet in Mainz die DGTD-Jahrestagung statt. Das Trauma Institut Mainz ist Kooperationspartner.

Weitere Informationen zur Tagung finden Sie in dem Flyer, die Anmeldung ist hier möglich.

DGTD-Tagung-2018-Programmflyer.pdf
PDF-Dokument [50.5 KB]

III. Interdisziplinäre Traumafachtagung im April 2016

Im April 2016 organisierte das Trauma Institut Mainz eine III. Interdisziplinäre Traumafachtagung mit dem Titel "Gedächtnisprozesse". Im Zentrum steht das Spannungsverhältnis zwischen Traumagedächtnis und Aussagepsychologie in juristischen Verfahren. Vorträge und Dokumente finden Sie online. 

 

Aktuelle Einzelseminare

Alle Informationen über die Veranstaltungen zu den Themen Dissoziative Identitätsstörung, Psychohygiene für TherapeutInnen, Juristisches für PsychotherapeutInnen, Opferentschädigung sowie Pflege und Gewalt finden Sie ab sofort hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Dr. Brigitte Bosse

Lotharstraße 4

55116 Mainz

Tel.: 06131 234628

 

Oder nutzen Sie das Kontaktformular.

 

Anmeldung zum Newsletter

 

Aktuelles

Ausbildungs-curriculum Spezielle Psychotrauma-therapie (DeGPT) 2019

Anmeldungen sind möglich, bitte schreiben Sie uns bei Interesse eine Nachricht.

 

III. Interdisziplinäre Traumafachtagung: Vorträge und weitere Informationen finden sie hier

 

 

 

Flyer online! Einzelseminare zu den Themen:

Dissoziative Identitätsstörung, Juristisches

Opferentschädigung

Psychohygiene

Supervision

Umgang mit Geflüchteten